Limit search to items available for checkout
E-BOOK
Title Text, Material, Medium : zur Relevanz editorischer Dokumentationen für die literaturwissenschaftliche Interpretation / herausgegeben von Wolfgang Lukas, Rüdiger Nutt-Kofoth und Madleen Podewski.
Imprint Berlin ; Boston : De Gruyter, [2014]

Copies/Volumes

LOCATION CALL # STATUS
 Internet  Electronic Book    AVAILABLE
Description 1 online resource (vi, 303 pages) : illustrations
Series Beihefte zu editio, 0939-5946 ; Band 37
Beihefte zu Editio ; Bd. 37.
Bibliog. Includes bibliographical references.
Note Available only to authorized UTEP users.
Print version record.
Subject German literature -- Criticism, Textual.
Transmission of texts.
Books -- Format.
Nonbook materials.
Genre Criticism, interpretation, etc.
Contents Inhalt; Zur Bedeutung von Materialität und Medialität für Edition und Interpretation. Eine Einführung; I. Aspekte zu Theorie und Geschichte; Wie 'bedeutet' ein 'material text'?; Das Stigma des Dokumentarischen. Zum historischen Apriori philologischer Materialverachtung; II. Skriptografische Materialität: Entwurfshandschriften; Erfahrungen mit Textgenese, 'critique génétique' und Interpretation; In loco auctoris. Über die Auflösung von Unbestimmtheiten durch den Editor und die daraus resultierenden Metamorphosen des Textes; Materialität und Werkgenese: Achim von Arnims Die Päpstin Johanna.
Übermalungen' -- Transkription, Emendation, Interpretation. Zur 17. Manuskriptseite von Adalbert Stifters Erzählung NachkommenschaftenAlfred Döblins Berlin Alexanderplatz -- ein multimediales Schreibprojekt; Medialität der Interlinearität. Überlegungen zu Heiner Müllers Übertragung von Aischylos' Die Perser; III. Typografische Materialität I: Buch; Gestörte Texte Detailtypographische Interpretamente und Edition; Der Text erscheint selten nackt. Max Ernst, La femme 100 têtes; Zur Konstitution von 'Bedeutung' bei der Buchgestaltung. Aspekte einer Semiotik des Buchs.
IV. Typografische Materialität II: Buch vs. Zeitung/ZeitschriftErstdrucke in Zeitungen. Zur editorischen Kontextdokumentation am Beispiel von Robert Walsers Feuilletons; Überlegungen zum Verhältnis von Material, Medium und Text am Beispiel von Arthur Schnitzlers Traumnovelle; "Heuschreckenschwärme von Schrift". Zu 'après-texte' und 'mise en page' von Walter Benjamins Einbahnstraße; V. Nichtschriftliche Materialität I: Audiophone Varianz; Akustische Lesarten. Zum editionsphilologischen Umgang mit (Autoren- )Hörbüchern.
Summary In ever-larger sections devoted to documentation, historical-critical editions have increasingly focused on the material and medial components of a text through descriptions and illustrations of textual media. The collected essays in this volume use theoretical arguments and case examples to illustrate the potential benefits that accrue to literary interpretation from careful attention to the materiality and mediality of texts.
Other Author Lukas, Wolfgang, 1959- editor.
Nutt-Kofoth, Rüdiger, editor.
Podewski, Madleen, 1963- editor.
Other Title Print version: Text, Material, Medium. 3110363259 9783110363258